Vinyl-Designboden

Vinyl Designboden

 

Der Vinyl-Designboden erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Angesichts der zahlreichen Vorteile, die das Material bietet und den scheinbar unbegrenzten Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten ist diese Beliebtheit eine logische Entwicklung.

  • Ein Boden – unzählige Möglichkeiten
  • Ideal für Neubau, Umbau oder Sanierung
  • Behaglichkeit in allen Räumen
  • Pflegeleicht, hygienisch und unbedenklich

Vinyl-Bodenbeläge gibt es zum vollflächigen Verkleben, als Klicksystem und nun auch ganz einfach selbstliegend ohne Klickverbindung.

  • Beim Verkleben wird der Designbelag auf einem mit Nivelliermasse vorbereiteten Untergrund unter Einsatz von Designbelagsklebstoff, Rollkleber oder Trockenkleber vollflächig verklebt.
  • Beim Klicksystem werden die Planken als sogenannte „schwimmende Verlegung“ ohne Klebstoff, ähnlich wie Laminat, lose auf dem Untergrund verlegt und können auch auf bereits vorhandenen Nutzböden wie PVC, Fliesen, Parkett, Laminat und Kork problemlos eingesetzt werden.  Ebenso ist es mit den neuen selbstliegenden Designplanken, die auch „schwimmend“ verlegt werden jedoch ganz ohne Klickveriegelung. Nur noch Auspacken, Auslegen, fertig. 

Nicht verklebte Designböden sind nicht nur einfach und schnell verlegt, sie können auch jederzeit wieder rückstandslos aufgenommen und anderen Orts wieder eingebaut werden.

Hochwertige Vinylböden unterliegen heute sehr hohen Auflagen (besonders in Deutschland) und beinhalten keine gesundheitsgefährdenden Weichmacher mehr. 


 


 

Unsere Vinyl Designboden Kollektionen zum Verkleben, zum Klicken und selstliegend von...

 

 


Project Floors Designboden

Project Floors Designboden

Zum Kleben, Klicken und selbstliegend